Am 04.05.2019

Gespannt fahren wir heute nach Schüpbach in die Bubenei. Ernst Ulman alias "Aschis's Steinkunst" erwartet uns bereits. Nach einem kurzen Fussmarsch sind wir im Flussbett der Emme. Aschi hat bereits vorgesorgt und ein paar Steinmandli aufgestellt. Wir staunen über die vielfältige und farbige Steinwelt. Nach kurzer Einführung, in die Kunst des Steinmandli bauen, machen wir uns bald selber ans Werk. Das Wichtigste ist, den Stein immer vertikal stellen und auf kleine Kanten, Löcher und Einbuchtungen achten. Aschi ist ein sehr geduldiger Kursleiter. Geht nicht, gibt's nicht! Mit Engelsgeduld stellt er Stein auf Stein. Das leichte Nieselwetter sorgt dafür, dass die Steine unglaublich farbig erscheinen. Mit grossem Eifer, bauen wir unsere Steinmandli. Wann immer wir Hilfe brauchen, ist Aschi zur Stelle. Wir erleben eine wunderbaren Tag an der Emme u d bedanken uns bei Aschi's Steinkunst sehr herzlich. Landfrauenverein Seeberg